Skip to content

Entwurfsmuster von Kopf bis Fuß

von Bassti am 5.04.2010
Entwurfsmuster von Kopf bis Fuß

Das Buch “Entwurfsmuster von Kopf bis Fuß” aus dem O’Reilly Verlag ist die deutsche Übersetzung des Titels “Head First Design Pattern”.

Der Verlag ist für seine guten Veröffentlichungen im IT Bereich bekannt. Deswegen habe ich mir das Buch für mein Softwareengenineering Projekt zugelegt um ein paar neue nützliche Design Patterns zu entdecken und bekannte nachzuschlagen.

Auffällig ist schon die Titelseite. “Laden Sie sich die entscheidenden Muster direkt ins Hirn” prangt über einem aussagekräftigen Piktogramm.

Anhand von Beispielen, die etwas infantil dargestellt sind, werden die wichtigsten Design Pattern erklärt. Als Implementierungsbeispiel dient Java.

Explizit wird auf folgende Pattern eingegangen:

  • Observer
  • Decorator
  • Factory
  • Singleton
  • Command
  • Adapter/Facade
  • Template Method
  • Composite
  • State
  • Proxy

Kurz beschrieben werden folgende Muster:

  • Bridge
  • Builder
  • Chain of Responsibility
  • Flyweight
  • Interpreter
  • Mediator
  • Memento
  • Prototype
  • Visitor

Trotz der etwas kindlichen Darstellung gibt es meiner Meinung nach keines, welches diese breite an Pattern dem Leser vor Augen führt. Um schnell in ein Pattern einzusteigen dient diese arg vereinfachte Darstellung jedoch um so mehr, als seitenweise fließtext durchzuarbeiten. Zu jedem Pattern gibt es eine Definition, die stets über ein aussagekräftiges und gut kommentiertes UML Diagramm verfügen.

Mein Fazit:
Entwurfsmuster von Kopf bis Fuß lohnt sich für

  • Informatikstudenten, die Patterns lernen möchten/müssen
  • Dem Programmierer, der sein Wissen erweitern möchten um wartbaren Code zu kreieren
  • Leute, die ein Nachschlagewerk benötigen um nach schneller Wiedereinarbeitung das gewünschte Pattern wieder vorm geistigen Auge sehen wollen

Üblich für ein Informatikbuch bewegt sich der Preisrahmen um die  50,-  Euro. Das Geld ist in obigen fällen auf jedenfall gut angelegt.

Entwurfsmuster von Kopf bis Fuß bei Amazon

4 Kommentare
  1. Ich schwöre noch immer auf “The Design Patterns Java Workbook” von Steven Metsker. Es ist günstiger als der O’Reilly, es ist neuer und es ist von Metsker :)

    Kommentar bewerten Thumb up 0 Thumb down 0

    • Bassti permalink

      Danke für den Tipp, ich werd mir das bei Gelegenheit mal ansehen. Ist das Buch Javabasierend, oder sind die Beispiele in Java? Aber alleine der Name des Autors würde mich zum Kauf animieren :)

      Kommentar bewerten Thumb up 0 Thumb down 0

      • Es ist im Grunde ein Buch für Java-Entwickler wobei wenn die Idee hinter einer Pattern erläutert ist, man ja frei in der Wahl der Waffen ist. Allerdings gibt es natürlich in unterschiedlichen Sprachen unterschiedliche Stilmittel um gewisse Pattern umzusetzen.

        Kommentar bewerten Thumb up 0 Thumb down 0

Trackbacks & Pingbacks

  1. Entwurfsmuster einsetzen | Bassti's Blog

Hinterlass einen Kommentar

Anmerkung: XHTML ist erlaubt. Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

RSS abonnieren